Kontakt

Traumatologie

In der Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie und Oralchirurgie umfasst die sogenannte Traumatologie die Diagnostik und Behandlung von Verletzungen im Mund-, Kiefer- und Gesichtsbereich (Zähne, Zahnhalteapparat, Kiefer, knöcherner Gesichtsschädel, umgebende Weichteile).

Zu den wiederherstellenden Maßnahmen gehören beispielsweise:

  • Wiedereinsetzen von Zähnen (Reimplantation)
  • Operative Versorgung: Weichteilverletzungen, Frakturen des Gesichtsschädels (u. a. Brüche des Unterkiefers, Verletzungen im Bereich des Jochbeines, des Jochbogens, der knöchernen Augenhöhle und der Nase)
  • Kosmetische Korrektur von Unfallnarben und ästhetische Wiederherstellung nach Unfallbehandlungen

Tipp für Zahnunfälle

Bei ausgeschlagenen Zähnen: Zahn feucht halten, Wurzel nicht berühren und nicht desinfizieren. Bei teilweise ausgeschlagenen, gelockerten Zähnen: Den Zahn möglichst in die ursprüngliche Position zurückdrücken. Kommen Sie in beiden Fällen umgehend in unsere Praxis.

Kontakt

Gemeinschaftspraxis Dr. S. Vogel, Dr. S. Klaue
Phoenixstraße 9
31137 Hildesheim

Telefon: 05121 287910
E-Mail: